Lust auf Dorf! Großes Haus in wunderschöner Lage freut sich auf seine neue Familie

Art
Kauf
Nutzung
Wohnen

Objektbeschreibung

Das Haus hat was, irgendwie fühlt man sich sehr willkommen. Und das, obwohl alles alt, unbewohnt und nicht renoviert ist. Von außen wirkt es gar nicht so groß, aber drinnen wundert man sich über die großzügigen Räume und das viele Licht. Nicht nur die Küche und das Wohnzimmer überraschen mit ihrer Fläche, auch die vier Schlafzimmer im Dachgeschoss bieten mehr Platz als erwartet. So was können übliche Neubauten von heute nicht, so was kennt man nur von früher. Und so ist dieses Haus zwar schon 50 Jahre alt, aber es ist sehr solide gebaut, Mängel sind keine bekannt. Es gibt viel zu renovieren und einiges zu modernisieren. Am Ende wartet Ihr ganz persönlich ausgestattetes Zuhause auf Sie und Ihre Familie.

Das Wohnhaus wurde seinerzeit übrigens an ein altes Bauernhaus angebaut. Diese Hofstelle mit weiteren Nebengebäuden wird im Zuge des Verkaufs abgerissen. Dabei wird dann auch das Grundstück aufgeteilt und neu vermessen. Deshalb kann die Größe des zu verkaufenden Grundstücks zur Zeit nur geschätzt werden auf 1.000 bis 1.200 m².

Die Kosten für den Abriss und die Vermessung trägt der Verkäufer.

Ausstattung

- Massivbauweise mit Klinker-Außenfassade
- Haustür in Holz
- isolierverglaste Holzfenster von 1970
- überwiegend Rollläden
- Furnierholz-Innentüren
- Einbauküche
- Duschbad mit Waschmaschinenanschluss, ohne WC im Erdgeschoss
- Gäste-WC
- Duschbad im Dachgeschoss
- Öl-Zentralheizung, Buderus von 2004
- zentrale Warmwassererzeugung
- Wasserleitungen aus Kupfer
- elektr. Versorgung aus dem Baujahr
- Teilkeller, ca. 1/2
- Dachterrasse, ohne begehbaren Belag
- zwei Nebeneingänge
- DSL bis zu 30.000 kBit/s, lt. unverbindlichem Onlinevergleich

Hinweis: Der Verkauf ist an eine Bedingung geknüpft, die bindend im Kaufvertrag vereinbart wird: Das Haus wird an eine nahe gelegene Biogasanlage angeschlossen und künftig mit Fernwärme versorgt werden. Die Anschlusskosten in Höhe von ca. 1.500,- € trägt der Käufer. In der Nachbarschaft profitieren schon einige Wohnhäuser von dieser Fernwärmeversorgung, die die Energiekosten niedrig hält.

Lage

Vorwerk ist eine kleine Gemeinde in der Samtgemeinde Tarmstedt im Landkreis Rotenburg. Es ist recht ruhig und beschaulich. Der Ort wirkt irgendwie aufgeräumt, einfach schön, so wie die ganze Landschaft drumherum. Man muss hier nicht geboren sein, um sich wohl zu fühlen. Das Haus selbst steht in einer ruhigen Straße, die an dieser Stelle nur auf einer Seite bebaut ist. So haben Sie einen weiten Blick über landwirtschaftliche Flächen bis hin zu Wäldern am Horizont. Die direkte Nachbarschaft, die an solch einem Ort in etwas großzügigeren Abmessungen definiert werden muss, wirkt optisch sehr stimmig, weil seit vielen Jahrzehnten kaum verändert.
Auch wer hier Ruhe und Natur sucht, wird die Nähe zur Autobahn 1 zwischen Bremen und Hamburg sicher zu schätzen wissen.

Energieangaben

Energiekennwert
227 kWh/(m²*a)
Energiepasstyp
BEDARF
Primärer Energieträger
Öl
Energieeffizienzklasse
G
Ausstelldatum
29.10.2018
Baujahr
1970

Fragen zum Objekt & Exposé

Sie haben Fragen zum Objekt? Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über das folgende Kontaktformular.

Wenn Sie das Exposé zum Herunterladen erhalten wollen, setzen Sie einfach einen Haken bei „Exposé anfordern“, füllen Sie die erforderlichen Kontaktdaten aus und klicken Sie auf „Senden“. Es wird Ihnen anschließend auf dieser Seite der Download-Link angezeigt.

Sie haben bereits Formulardaten gespeichert und können diese nun wieder nutzen: Daten einfügen Daten endgültig löschen
Formulardaten lokal speichern

Speichern Sie Ihre eingegebenen Formulardaten lokal auf Ihrem Computer und nutzen Sie diese bei weiteren Immobilien, ohne das Formular erneut ausfüllen zu müssen.

Jetzt speichern

Diese Felder müssen ausgefüllt werden.